Essenzen/Sprays/Öle

Essenzen/Sprays/Öle

Essenzen

Ingrid Auer Essenzen

Ingrid Auer Essenzen

  • Energetische Reinigung
  • Energetische Abgrenzung
  • Maria Magdalena Essenzen
  • Erzengel Essenzen

Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Verfügung.


Seelentor Essenzen

Seelentor Essenzen

Seelentor Essenzen - Kraftvoll und dennoch zart.

Diese wundervollen Essenzen wirken feinstofflich in tiefe aurische Ebenen hinein. Sie sind eine liebevolle Unterstützung der geistigen Welt, um uns in unsere wahre Heimat zurückzuführen.
Sie haben die Kraft uns bei zunehmend chaotischen Zeiten wieder zu zentrieren, unseren ursprünglichen Seelenplan zu erkennen und zu leben, mit Gelassenheit und Achtsamkeit Herausforderungen zu bewältigen und unser inneres Licht zu mehren.


Primavera Bio Airsprays

Primavera Bio Airsprays

Primavera Bio Airsprays schenken ein wohltuendes Dufterlebnis, sie schaffen ein angenehmes Raumklima und sind leicht zu handhaben. Mit 100 % naturreinen Bio-Düften für jede Lebenslage zaubern sie im Nu die gewünschte Raumatmosphäre. Für zu Hause, im Bad, Wohn- und Schlafzimmer, unterwegs, im Hotel und am Arbeitsplatz.


Aura Sprays

Ingrid Theresia Bleier Aura Spray

Ingrid Theresia Bleier

Das klassische Aura Spray

Es hat sich sehr bewährt zum Klären und Reinigen von Räumen (bspw. Hotelzimmer, Praxis, Wohnung, Haus) sowie für den energetischen „Frühjahrsputz“.


Ätherische Öle

Neumond Ätherische Öle

Neumond

Wir vertreiben in unserem Hause die ätherischen Öle der Firma Neumond

Die 100% naturreinen ätherischen Öle von Neumond sind hochkonzentrierte Pflanzenessenzen aus Blüten, Blättern, Früchten, Hölzern oder Wurzeln. Richtig dosiert und angewendet entfalten sie vielfältige positive Wirkungen auf Körper, Geist und Seele.
Ätherische Öle von Neumond bringen Harmonie und Wohlbefinden und zeichnen sich durch eine große Wirkkraft aus, die auf dem Zusammenspiel biologisch aktiver Pflanzenstoffe beruht. Die 100% naturreinen ätherischen Öle von Neumond besitzen Aromatherapie-Qualität.

Empfehlungen zur Anwendung ätherischer Öle

Die Duftlampe
Mit einer Duftlampe schaffen Sie besonders leicht ein angenehmes Wohnklima. Geben Sie in die mit Wasser gefüllte Verdunsterschale Ihrer Duftlampe 3-10 Tropfen eines naturreinen ätherischen Öles. Ein Teelicht unter der Schale erhitzt die Mischung und der Duft der feinen Öle kann sich im Raum verteilen.

Aromatische Hautpflege
In Körper- und Massageölen, in aromatischen Bädern, Parfüms und in Verdünnung auf Kompressen steigern die duftenden Essenzen unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Die Wirkstoffe der naturreinen Öle werden von der Haut aufgenommen und durch den Blutkreislauf verteilt. Bitte beachten Sie aber, dass ätherische Öle auch zur äußeren Anwendung nur verdünnt angewandt werden sollen.

Körper- und Massageöle
Stellen Sie Sich ein hochwertiges Körperöl nach Ihren eigenen Wünschen zusammen. Als Basisöle eignen sich kaltgepresste Pflanzenöle, wie Jojoba-, Mandel-, Macadamianuß-, Weizenkeim- oder Sesamöl. Die Basisöle enthalten wertvolle Pflegestoffe, die Ihre Haut mit essentiellen Nährstoffen versorgen. Geben Sie auf 50 ml Basisöl ingesamt 7-10 Tropfen eines oder mehrerer ätherischer Öle.

Aromabad
In warmem Wasser entfalten sich die Duftessenzen besonders gut und werden sowohl über die Geruchsnerven, als auch über die Haut aufgenommen. Für ein wonniges Duftbad lösen Sie einfach 5-10 Tropfen eines oder mehrerer ätherischer Öle in einigen Esslöffeln Honig, süßer Sahne, Flüssigseife oder Shampoo. Rühren Sie die Mischung nun mit langsamen Bewegungen ins Badewasser und tauchen Sie ein in die Welt der Düfte!

Natur-Parfüms
Die Herstellung eigener Parfüm- und Parfümölmischungen sind eine interessante und spannende Herausforderung. Insgesamt 15-20 Tropfen ätherische Öle werden in 10ml reinen Alkohol oder Jojobaöl gegeben. Danach sollten Sie Ihre Kreation mindesens eine Woche lang an einem dunklen Ort reifen lassen.

Aromaküche
Eine Vielzahl ätherischer Öle können zur Aromatisierung von Speisen und Getränken verwendet werden. Um die würzigen Essenzen vernünftig dosieren zu können, sollten sie in kalt gepresstem Pflanzenöl verdünnt werden. Geben Sie 8-10 Tropfen ätherisches Öl auf 100 ml Basisöl (z.B. Avocadoöl). Zur Verwendung als Würzöl eignen sich Essenzen wie Basilikum, Ingwer, Kümmel, Majoran oder Origanum.

Die obigen Angaben sind Originaltexte und Dosierungsvorschläge aus dem Haus Neumond.
Das komplette Sortiment ist über den Esoterischen Buchladen erhältlich.