Räucherwerk/Kerzen

Räucherwerk

Das Räuchern mit Harzen, Hölzern und Kräutern ist so alt wie die Menschheit.

Was geschieht beim Räuchern?
Das Verbrennen von Kräutern, Harzen und Hölzern findet sich in den Traditionen fast aller Kulturen rund um den Erdball. Das Feuer ist der Vermittler, die transformierende Kraft. Grobstoffliche Substanzen werden beim Verbrennen in Rauch transformiert. Dieser Rauch trägt die Essenz auf eine feinstoffliche Ebene. So entsteht die Verbindung mit höheren und feineren Ebenen. Der Sinn des Räucherns war und ist es, durch den Rauch unser irdisches Denken mit der Wahrnehmung von feinstofflichen, unsichtbaren Sphären zu verbinden.


Räuchern

Wie wird geräuchert?

In einem Gefäß wird eine Räucherkohle angezündet. Räucherkohle und Gefäße gibt es weiter unten auf der Seite, und natürlich in allen Variationen im Esoterischen Buchladen.
Tip:
Füllen Sie etwas Sand in das Gefäß, darauf legen Sie die Kohle.
Warten Sie, bis die Kohle ganz durchgeglüht ist. Wenn die Kohle rundherum eine gräuliche Asche gebildet hat, ist sie bereit zum Räuchern.
Nun legen Sie eine kleine Menge der Rauchsubstanzen auf die Kohle, und lassen diese sich entfalten.
Lassen Sie die Rauchsubstanzen nicht zu lange auf der Kohle, und entfernen Sie z.B. mit einer Pinzette die verbrauchten Substanzen.

Ziel des Räucherns

Das Ziel des Räucherns

Mit Hilfe der Räuchersubstanzen können Sie verschiedene Ziele verfolgen oder Eigenschaften verstärken.

Vertreibung alter Geister
Haus- oder Zimmerreinigung
Stimmung erhellen
Meditation
Schutz
Heilung und Trost
Vertrauen ...etc.

Ziel des Räucherns
Räucheraccesoirs

Räucheraccesoirs

Wir haben immer ein umfangreiches Angebot an allen nötigen und schönen Räucheraccesoirs im Laden.
Wir können Empfehlungen aussprechen und für Sie bestellen.

Räucher Substanzen

Sie haben die Möglichkeit mit den folgenden Substanzen zu räuchern:

Reine Harze
Harzmischungen
Kräuter
Kräutermischungen
Duftende Hölzer
Indianisches Rauchwerk
Räucherstäbchen

 

 

Räucher Substanzen

Kerzen

Allgäuer Heilkräuter-Kerzen
Licht für die Seele

Allgäuer Heilkräuter-Kerzen

Die Heilkräuterkerzen werden in einer kleinen Manufaktur in den Allgäuer Alpen mit viel Sorgfalt und Achtsamkeit hergestellt.

Verwendet werden hochwertige pflanzliche Stearine aus nachhaltigem und fairen Anbau, naturreine ätherische Öle, sowie Heilräuter aus biologischen Anbau oder Wildsammlung.

Die Wirkungsweise ist ähnlich einer feinen Räucherung. Transformiert durch das Feuer wird die Information und Schwingung der ätherischen Öle, Essenzen und Tinkturen freigesetzt und unterstützt unsere eigenen geistigen Intentionen und mentalen Absichten.